Klassensteckbrief der Vorschulklasse

Volksschullehrerin: Gabriele Goryczka

Sonderschul- und Sprachheillehrerin: Petra Resl-Jirku

 Spielerisches Lernen ist das Motto unserer integrativ geführten Vorschulklasse. Neben freien Spielzeiten gibt es Freiarbeit und "gelenkte Einheiten", in denen die Kinder an gestellten Aufgaben ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten erproben und erweitern sollen. Manchmal arbeiten wir alle gemeinsam an der gleichen Aufgabe, dann wiederum üben die Kinder mit unterschiedlichen Materialien in Einzel- und Partnerarbeit oder erarbeiten bzw. festigen bereits Gelerntes mit Unterstützung einer Lehrerin in Kleingruppen.

Neben der Schulung der sprachlichen, sozialen, emotionalen, motorischen und kognitiven Kompetenzen liegen die Schwerpunkte unserer Arbeit im Erfassen mathematischer Beziehungen, der Erweiterung der phonologischen Bewusstheit und in den musisch-kreativen Bereichen.

Unter diesen Aspekten gestalten wir unseren Unterricht und wollen die Kinder dazu anregen, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen.